3. Wo ist die Seele?


Die Seele kann im K├Ârper des Menschen nicht gefunden werden, auch wenn man noch so lange mit unseren wissenschaftlichen Methoden danach sucht. Die Seele ist nicht mit den Sinnen zu messen, sondern nur an ihren Werken, an ihrer Freiheit und Gottbezogenheit zu erkennen. Zur Erkennung bedient sich die Seele der Sinne. Die Taten eines Menschen wirken ├╝ber seinen Tod hinaus. Sie k├Ânnen gut oder schlecht sein. Da die Ideen von Menschen auch nach ihrem Tod weiterbestehen, mu├č auch die Seele des Menschen weiterbestehen.

Leib und Seele